CDU Gemeindeverband Bühlertal

Whittaker packt an!

Bei seinem Besuch in Bühlertal schaute der CDU-Kandidat für die Bundestagswahl Kai Whittaker auch beim Förderverein Engelsberg vorbei.
CDU-Kandidat Kai Whittaker bringt sich aktiv ein.CDU-Kandidat Kai Whittaker bringt sich aktiv ein.

Vor Ort machte er sich ein Bild über das ehrenamtliche Engagement der Mitglieder des Vereins und informierte sich zum Thema Landschaftspflege und Offenhaltung der Kulturlandschaft. Rudi Karcher und Franz Tilgner informierten den Politiker über die Zielsetzungen des Vereins und dessen umfangreiche Arbeit. Auch zeigten beide ihm auf, mit welchen Auswirkungen die Winzer in diesem Jahr in ihren Reben zu kämpfen haben.

Erfahrungen, was hinter dem ehrenamtlichen Engagement steckt, sammelte Whittaker dann auch persönlich. Mit Motorsense, Schutzschild und Gehörschutz bestückt, packte Whittaker selbst an. Zusammen mit Franz Tilgner und dem Vorsitzenden des CDU-Gemeindeverbandes Volker Blum wurde das hohe Gras unter einem Weidenzaun abgemäht. Whittaker zeigte, dass er auch mit handwerklichen Geräten geschickt umgehen kann. Nach der Mähaktion fand noch ein reger Austausch zum Thema Landschaftspflege und Tourismus statt. „Der Engelsberg ist ein großartiger touristischer Anziehungspunkt“, stellte Whittaker fest. „Ich bin begeistert über das schöne Fleckchen Erde hier in Bühlertal mit der grandiosen Aussicht ins Land Richtung Vogesen.“